zur Schloss Weitra Startseite

 Home

 Schloss Weitra

 Museen - Ausstellungen

 Schloss-Museum

 Schloss-Brauereimuseum

 Schloss-Turmbesteigung

 Demokratieforum


 Gruppenführungen

 Eintrittspreise

 Shop

 Rundblick

 Schloss-Restaurant

 Geschichte

 Förderer


 Veranstaltungen

 Festival 2017

 Festival 2016

 Festival 2015

 Hochzeit

 Schloss mieten

 Schloss Restaurant

 Presse

 Fotogalerie

 Partner

 Kontakt

Seite drucken
Schloss Weitra Museen

Schloss-Museum

Erleben sie mehr als 800 Jahre Geschichte von Stadt und Schloss Weitra im liebevoll gestalteten Schlossmuseum

Es zeigt mit Exponaten und Kunstwerken nicht nur die wechselvolle Geschichte der Kuenringer (die den Grundstein für Burg und Stadt legten)
und der heutigen Hausherren, der Fürstenberger, gibt nicht nur Einblick ins Waldviertler Handwerk und die regionale Wirtschaftsgeschichte, sondern zeigt auch das herrschaftliche und bürgerliche Wohnen sowie die Pfarr- und Patronatsgeschichte von Weitra.

Das Schloss ist ein mächtiger Vierecksbau, dessen nördliche Längsseite ein Turm überragt. Der rechteckige Hof hat an seinen Schmalseiten dreigeschossige Arkaden auf Granitpfeilern. Sie sind mit Löwenköpfen, Muscheln und stilisierten Schwertern geziert – Symbolen von Santiago de Compostela, da Wolf Rumpf von Wiehlroß Großmeister des gleichnamigen Ritterordens war. In der Mitte befindet sich ein Renaissancebrunnen. Über den Arkadenhof gelangen Sie in das außergewöhnlich schöne Schloss Theater, das 1885 im Rokokostil adaptiert wurde.    

Versäumen Sie nicht, den Schlossturm zu besteigen.
  

Schlossmuseum
Schlossmuseum Schloss Weitra
Schlossmuseum Schloss Weitra
Schlossmuseum Schloss Weitra

Schloss Weitra Informationszeile


Zum Panorama Rundblick

Panorama Rundblick
im und vom Schloss Weitra
» mehr Info 
 

Öffnungszeiten für
Schloss-Besucher: 
1. Mai bis 31. Oktober
täglich 10.00 bis 17.00 Uhr
Dienstag geschlossen
Gruppenführungen ganzjährig
nach Voranmeldung
» mehr Info